Gästebuch - Guestbook

Gästebuch - Guestbook

Autor Beitrag

Datum: 19.07.2005
Autor: Maid Angelika
Eintrag: 30

Seid gegrüßt Bernhard und Prinzessin!
Habe mich sehr gefreut Euch persönlich kennengelernt zu haben!
Bernhard,es macht immer wieder Spaß zu sehen wie Du das Volk begeisterst!!!!!
Auf ein baldiges Wiedersehen !

Kommentar/Comment:
Werte Maid Angelika, einen Gruß von uns beiden an dich zurück. Reiche deinen Rössern genügend Futter, auf dass sie dich nach Beilstein bringen mögen. Dort kannst du einem Wiedersehen Gestalt geben.

Datum: 18.07.2005
Autor: schwafus der schwaetzer
Eintrag: 29

Seyd mir abermals gegruesst, du Gaukler du edler.
Habt Dank fuer unser klein Geplausche und fuer euer doch grossartig Vorfuehrung. Die ich, der Herrgott moege mir verzeihen, nach nun so etwa drei an den Jahren zum ersten Male in Auszuegen bewundern konnte. Ich war genauso in Begeisterung wie mein Weibe und wie die kleine Frucht meiner Lenden.
Dir, du Erzaehljongleur, und deiner Prinzessin alles Gute.
Unsere Wege werden sich hoffentlich aufbald wieder kreuzen.
Der ehemalige "Highlander", die Maid Antonina und die Lendenfrucht Michelle.

Kommentar/Comment:
Dem Schwafus und der Seinigen einen Gruß zurück. Habt Dank für eure Worte. Soll der Schmid das Glückseisen für euren neuen Pfad gut gestalten. So werden wir uns, nun auf andere Art, auf dem einen oder anderen Markte wieder begegnen.

Datum: 17.07.2005
Autor: Steffi Weiß
Eintrag: 28

Hallo und ein Grüß Gott,
dir Bernhard und Deiner Liebe.
Auf dem Feste in Stein, da haben wir Euch gesehn. Meiner Tochter,
noch immer die Haare zu Berge stehen(2004).
Da Du ihr hast wegessen wollen das Fleisch,
verstanden hat sie nicht, des Gauklers Streich.
Doch in diesem Jahr, so man schreibt 2005,
hat sie sich nur kurz versteckt,
sich dann aber nach Deinen Späßen gereckt.
Bernhard du bist KLASSE, erste Sahne und so echt,
machst es mit Deinen Streichen allen recht.
Bleib so und lass nicht nach, sei witzig und frech,
so bleibt an dir niemals hängen das Pech.
Viele liebe Grüße senden Dir Steffi, Markus, Justin und Jessica aus Pfinztal

Kommentar/Comment:
Habt Dank für den Gruß in meinem Heim * ihr gabt euch Mühe mit dem Reim * und setztet gekonnt ein jedes Wort * zu meinem Lob - an den rechten Ort. Wenn ich euer Herz erfreut habe, und Versöhnung mit Jessica erreicht :-)) , dann freut es auch mich. Dir und deinen Lieben eine gute Zeit und viele schöne Begebenheiten.

Datum: 08.07.2005
Autor: Der Gaukler garselbigst
Eintrag: 27

So erreichte mich eine Botschaft der Stadt Altensteig am Vormittag des 8. Juli mit der traurigen Nachricht, dass das am Sonntag 10. Juli stattfindende Gauklertreffen auf Grund des widrigen Wetters nicht zustande kommen soll. (www.altensteig.de)

Betrübt gab ich schnell meinem Herold den Auftrag, dies ebenfalls Kund zu geben, auf dass sich die Besucher, die diesen Tag meinen Terminen entnahmen, nicht auf den langen Weg machen, um dann vor verschlossenen Schlosspforten zu stehen.

In der Hoffnung, dass euch diese Botschaft rechtzeitig errreicht, grüßt der Gaukler all die lieben Leut, und hofft auf ein anderes Wiedersehen.

Datum: 24.06.2005
Autor: Graf Jochus
Eintrag: 26
Homepage

Die Edelleute schweigen ???
Hat denn keiner was zu sagen?
Keiner reist den Schnabel auf?
Hat keiner IHN gesehen, zu Horb? Den Gaukler, wie ER die Masse verzauberte?
Tretet ein und tut kund Euer Begehren!

Datum: 10.06.2005
Autor: Willow und Martin
Eintrag: 25
Homepage

Seyd gegrüsset,
wir beide wollten uns auch noch auf diesem Wege gar herzlichst, für dein und der Prinzessin Erscheinen mit Gefolge, auf dem Feste der Belagerung der Ruine Hornstein, bedanken. Ihr habt zu einem gar tollen Geschehen beigetragen. Habt dank' für die sehr leckere Bewirtung vor eurem gar schönen "Schlösschen", das ihr mit viel Liebe und Können gebaut habt. Eure Darbietung am Sonntag konnten wir zwar nur aus der Ferne geniesen, aber es wurde uns von vielen Seiten zugetragen, dass ihr das Volk mit eurer Gaukelei für euch sehr eingenommen habt. Wir hoffen euch wieder zur nächsten Belagerung zu sehen, nebst eurer Prinzessin und Gefolge. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in diesem Jahr, es grüßen euch Willow und Martin, die Neckar Highlanders

Datum: 18.04.2005
Autor: Gaukler Fagus und Fraxinus
Eintrag: 24
Homepage

Seid gegrüßet , edler Bernhard,
Ihr sehet mich hoch erfreut, Euch hier im Netz der Inder gefunden zu haben. Gott sei dieses kleine Wunder gepriesen, (wo ich doch ganz was anderes suchte, aber die Wege der Inder sind eben unergründlich). Es wäre uns eine gar große Freude, Euch beim Spectaculum zu Horb wieder zu sehen und uns an euren Künsten zu ergötzen.

So gehabt Euch wohl, edler Bernhard und seid gegrüßt von den
Gauklern Fagus und Fraxinus

Datum: 15.04.2005
Autor: Georg vom Rotenberg
Eintrag: 23

Hey geliebter Sohn und Ober-Gaukler,

gegrüßt seiest Du von Deinem Erzeuger und seiner lieblichen Gemahlin. Die Burg Rotenberg unlängst von gefräßigen Feinden belagert, harret Deiner und Deiner Prinzessin zwecks göttlichem Mahle.

In Ehrfurcht vor Deinen Künsten
Prinz Georg I. und Gemahlin

Kommentar/Comment:
In Hochachtung derer, die meines Seins Ursprung bedeuten, zolle ich Georg I. und Gemahlin großen Respekt, nicht nur der erstaunlichen Wortgewandtheit wegen. Dem baldigen Mahle zu Ehren Prinz Georg`s Jahrestages sehen wir mit hungrigen Wänsten entgegen. So vernehmet auch den Gruß der Prinzessin und verbleibet in Wohlwollen bis zur Tafely auf der Burg Rotenberg.

Datum: 14.03.2005
Autor: Graf Jochus
Eintrag: 22

Gegruesset seyen die Halberfrorenen,

auf diesem Eilande liegen die Temperaturen im ertraeglichen Bereiche, auch die Eingeborenen sind uns gar wohl gesonnen und verwoehnen uns mit erfrischenden Getraenken deren Alkoholgehalt weit ueber dem des hier unbekannten Mets liegen. So harret der Dinge; wir begeben uns auf die Suche nach einer geeigneten Transportmoeglichkeit, um Euch alsbald genaues zu berichten.

Graf Jochus von der Webmasterey mit seiner Holden (Bali / Indonesia)

Kommentar/Comment:
Dem Gesindel und umherziehenden Volk, das gerne den Wanst in die Sonne streckt und sich der Völlerei hingibt mein Dank nach Bali-nesien. Möge euch der Donnervogel heil an Leib und Seele wieder dem Kochtopf, verzeiht: Blautopf,übergeben.

Datum: 21.02.2005
Autor: Willow und Martin Fraser
Eintrag: 21

Dautie Bernhard samt Prinzessin, nicht minder hat uns euer beider Erscheinen an "unserer" Taverne mehr als gefreut. Es war zwar wenig Zeit für ein längeres Gespräch, aaaaber das werden wir gewiss an Hornstein nachholen. Liebe Grüße aus dem "winterweisen" Reutlingen, eure Neckar Highlanders Willow und Martin

Einträge: 100 - Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Written by Tocsulus (www.code-box.de)